Woolrich Parka Herren Oliv verhandeln AUCH AUF HUFFPOST Dieses energetisierende Pranayama Atemübungen bietet einen Kontrapunkt

Ich war mit einem Verwandten zum Abendessen unterwegs, der sich entschied, mir einen Streich zu spielen. Er stellte mich feierlich meinem Kellner als ‚Sex-Experte‘ vor. In guter Form lachte der Kellner, wand sich, nahm unsere Bestellung auf und ging.

Es scheint, der Witz war auf meinem Abendessen Begleiter. Während er die schmutzigen Teller abräumte, fragte mich der Kellner schüchtern: ‚Wie kann ich länger mit meiner Freundin auskommen? Wenn du weißt, was ich meine.‘ Damit sagte ich ruhig, dass er beim Masturbieren langsamer werden sollte, anstatt es in drei Minuten oder weniger durchzuhämmern. Im Wesentlichen riet ich ihm, einen neuen Masturbationsrhythmus zu schaffen.

Woolrich Parka Herren Oliv

Ich bin mir nicht sicher, wer da dumpfer war: mein Dinner-Begleiter, der extrem rot im Gesicht war, oder der gierige, schlaffe Kellner, der sagte: ‚Woher weißt du das?‘

Woher wusste ich das? In diesem Fall war es eine begründete Vermutung. Junge Männer neigen dazu, hohe Libido zu haben, deshalb ist Masturbation ein ausgezeichnetes Mittel, um tägliche (oder mehr) Bedürfnisse zu stillen.

Damit möchte ich dich auf ein kleines Geheimnis einlassen. Männer und Frauen masturbieren. Manchmal oft. Es ist eine natürliche, gute und sehr gesunde Sache zu tun.

Warum ist Masturbation in unserer modernen Gesellschaft immer noch der Elefant im Raum? Jeder weiß, dass es passiert und doch will niemand darüber reden. Wenn das Wort Masturbation laut ausgesprochen wird, wird jeder in Hörweite rot. Ich fühle mich wie in viktorianischen Zeiten.

Ich beschloss, etwas über diese noch private Sünde zu erforschen und zu erfahren. Es stellte sich heraus, dass es sich um ein komplexes Problem handelte, daher werde ich die vereinfachte Version des Readers Digest geben.

Der Begriff Masturbation stammt aus der Römerzeit, obwohl es Uneinigkeit darüber gibt, wie das Wort geprägt wurde. Es wird allgemein von Gelehrten akzeptiert, dass es eine Kombination des lateinischen Wortes manus (Hand) mit dem Verb turbo (agitieren) ist.

Masturbation wurde im Laufe der Jahrhunderte weitgehend verpönt, weil der Akt nicht zur Fortpflanzung Woolrich Regenjacke Damen
führte. Andererseits wurde jede sexuelle Handlung, die nicht zu Kindern führte, als falsch angesehen.

Der Höhepunkt der westlichen Masturbationshysterie trat im 18. Jahrhundert auf. Tissot (1728, 1797) kam zu dem Schluss, dass alle sexuellen Aktivitäten potentiell gefährlich seien, weil es dazu führte, dass Blut in den Kopf stürzte. Dies, so glaubte er, verhungerte die Nerven, machte sie anfälliger für Schäden und erhöhte damit die Wahrscheinlichkeit von Wahnsinn. Etwa zur gleichen Zeit beobachteten Ärzte in psychiatrischen Anstalten, dass der nachweislich geistesgestörte Mann nicht viel mehr masturbierte als der Durchschnittsbürger, wohlgemerkt jedoch, dass diese Personen ständig überwacht wurden.

Die Woolrich Bomberjacke Damen
guten Ärzte setzen zwei und zwei zusammen. Es wurde dann allgemein verkündet, https://www.woolrichherren.nu dass die vorherrschende schlimmste Art des Bösen der einsame Orgasmus war. Der Grund dafür ist, dass es so bequem und in jungen Jahren verwöhnt werden kann. Überschüsse waren unvermeidlich und die daraus resultierenden Nervenschäden irreparabel.

Bedauerlicherweise hatten die Medien https://en.wikipedia.org/wiki/Woolrich und die Ärzteschaft eine Blütezeit und begannen, das Problem zu übertreiben und eine große Menge unnötiger Angst in der Öffentlichkeit zu verbreiten. An ihrer Spitze berichteten mehrere Artikel in medizinischen Zeitschriften über Fälle einer erfolgreichen Behandlung von Wahnsinn durch Kastration.

Verständlicherweise wollten die Eltern Kinder vor jeder Art von Schaden bewahren und taten alles in ihrer Macht Stehende, um zu verhindern, dass ihre Kinder diese tödliche Krankheit aufgriffen. Es wurde angenommen, dass Gespräche über Masturbation nur dazu führen können, dass ein Kind es versucht; Daher wurde es absolut tabu zu diskutieren.

Manche Menschen lachen heute und schütteln den Kopf über die bedrückende viktorianische Zeit. Wie können Ärzte und Wissenschaftler glauben, dass Masturbation eine ganze Reihe von Krankheiten verursacht hat?

Aber wenn wir die Hysterie und den Mangel an medizinischem Wissen beseitigen, bin ich mir nicht sicher, dass sich in den letzten 200 Jahren viel geändert hat.

Ein typisches Beispiel: Als der junge Kellner mich fragte, ob ich nicht länger mit seiner Freundin länger bleiben wolle. Mit ihm über seine Masturbationsgewohnheiten zu sprechen war irgendwie invasiver, als ihn über eine Sexpille, Sextechnik oder Sexspielzeug zu informieren.

Wir müssen uns wirklich fragen, warum Selbstbefriedigung immer noch der hässliche Cousin ist, der sich in der Sex-Garderobe versteckt? Das heißt, Selbstbefriedigung ist wirklich großartig, nur solange wir nicht darüber reden und niemand es herausfindet.

Als Sexualpädagogin bin ich mir wirklich nicht sicher, wie ich diese Art von Konversation beginnen soll. https://www.woolrichherren.nu Vielleicht könnte ich ein paar Autoaufkleber mit der Aufschrift ‚Honk, wenn du masturbierst‘ oder Abzeichen mit dem Text ‚Ich bin ein stolzer Masturbator‘ erfinden. ‚Wenn die Leute anfangen zu erkennen, wie viele Menschen es tun, wird es nicht so groß sein verhandeln.

AUCH AUF HUFFPOST:

Dieses energetisierende Pranayama (Atemübungen) bietet einen Kontrapunkt zum beruhigenden Atem der linken Nase. Um die Übung durchzuführen, sitzen Sie aufrecht Woolrich Parka Herren Oliv
in einem Stuhl oder auf dem Boden in einer bequemen Kreuzbeinposition, blockieren das linke Nasenloch mit dem Daumen und strecken die Finger aus. Atmen Sie fünf Minuten lang tief und tief in das rechte Nasenloch, empfiehlt Bielkus.